Webentwicklung und mehr

Extension CSS in TYPO3 entfernen

Viele Typo3 Extensions bringen eigene CSS-Eigenschaften mit. Um die Zahl der Zugriffe auf externe Files (HTTP Requests) und dadurch die Pageloadzeit zu minimieren, schreibt Typo3 in der Regel alle Styles in eine Datei und legt diese im Verzeichnis typo3temp ab.

Das Stylesheet wird relativ weit oben im Header referenziert. Das sieht in etwa so aus:

<link rel="stylesheet" type="text/css" href="typo3temp/stylesheet_35292db156.css?1339860... />

Benötigt man die Standard .css nicht, zum Beispiel wenn man selbst „stylen“ oder die Parameter lieber an anderer Stelle einbinden möchte, kann man mit folgendem TypoScript das Stylesheet aus typo3temp entfernen.

Typoscript zum entfernen von Extension CSS aus dem head

plugin.tx_felogin_pi1._CSS_DEFAULT_STYLE >
plugin.tx_cssstyledcontent._CSS_DEFAULT_STYLE >
plugin.XYZ...

So kann man ein lästiges Stylesheet aus typo3temp entfernen und die Ausgabe im head unterbinden. Welche Plugins alle ihre eigenen Styles mitbringen, steht in der CSS Datei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.